Ringelganstage auf den Halligen

Große Gänseschwärme ganz nah zu erleben ist ein einmaliges Naturschauspiel. Am besten geht das von April bis Mitte Mai auf den Halligen im nordfriesischen Wattenmeer. Zu dieser Zeit werden hier dann auch die „Ringelganstage“ gefeiert.

Der Bestand an Ringelgänsen wird weltweit auf ca. 250.000 Vögel geschätzt. Im April/Mai halten sich davon allein ca. 50.000 Ringelgänse auf den Halligen und den umliegenden Wattflächen auf. Sie fressen Gras, um Energie aufzutanken für den vor ihnen liegenden ca. 5.000 km langen Flug in ihre Brutgebiete an der Eismeerküste.

2014_9294

geordnetes Chaos – Ringelgänse im Anflug:2014_9344a

>> alle neuen Bilder auf Halligbilder.de

Kategorien:Hallig, Nordsee

Tagged as: ,

12 replies »

  1. Wunderschöne Fotos! Sie lassen erahnen, wie beeindruckend es sein muss, einem solchen Ereignis in natura beiwohnen zu können.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

  2. Hallo Helmut, lang war ich fort, nun kann ich endlich wieder gucken. 🙂
    Tolle Fotos von den Ringelgänsen. Aber ist man danach nicht total „bekleckert“? 😉

    Liebe Grüße
    Sigi

  3. Jetzt hab ich sie selber gesehen, diese Schwärme von Ringelgänsen.
    Sieht schon toll aus, wenn die so in Scharen herumfliegen.
    LG
    Agnes

  4. Das Bild mit den aufsteigenden Gänsen finde ich richtig klasse. Da waren bestimmt einige mm Brennweite erforderlich, wenn ich mir vorstelle, wie scheu die Ringelgänse sind.
    Wird langsam Zeit, dass ich mal wieder an die Nordsee komme. 😉

    LG, Georg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s