Landunter-Überraschung

Sturm gab‘s gestern und heute wahrlich nicht, Landunter war nicht vorhergesagt, eine ruhige Nacht stand an…
Morgens gegen 8 Uhr, ein Blick aus dem Fenster:
„watt is dat denn?“ Ein echtes Überraschungs-Landunter!

Na dann, nichts wie raus. Ist zwar nur ein kleines Hochwasser, aber bei wenig Wind macht‘s richtig Freude:20200118_03610

Ab und zu lugte auch mal die Sonne hervor, das Meer ziemlich entspannt, ideal um ein wenig auf der Terrasse zu chillen:20200118_03634

Blick zur Nachbarwarft, die Sonne kämpft mit den Wolken…20200118_03624

die Sonne gewinnt, also Wathose an und wandern entlang der Halligstraße:20200118_03651

Blick von der Halligstraße zurück zur Ketelswarf:20200118_0365303654

Ein Abstecher über die Hallig-Fenne, die Ketelswarf von der Nordsee umschlossen:20200118_03678

Ein wundervolles Landunter, bei wundervollem Wetter…

Wünsch Euch ein schönes Wochenende!

 

 

 

Kategorien:Halligen, Nordsee

Tagged as: , ,

18 replies »

  1. Oh, toll! Zum zweiten mal innerhalb weniger Tage Landunter. Und wenn dann noch die Sonne dazu scheint … genial. Nix wie raus dann! 🙂
    Du bist aber ganz schön mutig, mit Wathosen über die überfluteten Fennen und Straßen zu laufen. Hast du keine Angst, im Graben zu landen?
    Wenn ich ein Landunter erleben darf, bin ich ja auch immer baldmöglichst wieder unterwegs. Aber von Norderhörn aus dann erst mal nur auf der Steinkante.

    Liebe Grüße auf die Hallig

    Bea

    • Moin Bea,
      nee, meine Wanderung war nicht besonders mutig. Da es relativ wenig Wind gab, war das Wasser recht klar, die Straße konnte ich gut sehen und auf der Fenne war ich nicht sehr weit, so weit wie ich die Gräben dort sicher kenne.
      Bis dann, lieben Gruß
      Helmut

  2. Chillen, auf der Terrasse…Bei den Temperaturen? Aber nur wenn es dann ein Wölckchen gibt.*zwinker Ich war am letzten WE im Hamburger Hafen… ne Stunde nur. Es war bitter, bitter kalt und windig. Dienstag lag ich dann schon flach…. Man (frau) unterschätz dann doch noch die paar Sonnenstrahlen. Herrlich Aufnahmen vom Landunter!
    Komm gut in die neue Woche!
    LG Britta

  3. Lieber Helmut,
    WOW, das sind ja echt exzellente Bilder, wir sind ganz hin und weg. Tolle Komposition und deine Farben gefallen uns auch. Auch wir sind Meer- und Insel-Fans und leben an der Küste Nord-Norfolks seit ewigen Zeiten und unzähligen Gezeiten.
    Herzliche Grüße vom kleinen Dorf am großen Meer und vielen Dank für deinen Kommentar auf unserem Blog
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.