In der Nähe bleiben…

Ab nächste Woche sind die deutschen Nordsee-Inseln und Halligen für Urlauber endlich wieder erreichbar.
In diesem Jahr lautet vor allem das Motto ‚möglichst in der Nähe bleiben‘. Deshalb hier einige Nordsee-Insel-Impressionen (von der dänischen bis zur holländischen Grenze), sowohl als Vorfreude auf- oder Anregung für den nächsten Nordseeurlaub…

Sylt-Kampen-Rotes Kliff, Steilwand bis 30m ü. NHN

SYLT, Blick vom ‚Roten Kliff‘

Amrum | . . . Spuren im Sand

AMRUM, Pferdespuren am Strand

Föhr | Nieblum | ...Abendstimmung, am Horizont Warften der Hallig Langeneß

FÖHR, Blick übers Wattenmeer zu den Warften der Hallig Langeneß

| Halligen | Langeneß | Ketelswarf | .. Reethuus am Fething

HALLIGEN, weltweit einzigartig

| Halligen | Hooge | ...im Watt von Hooge nach Japsand

AUSSENSÄNDE, unendliche Weite auf Japsand

53°46'N 7°57'E

WANGEROOGE, die flächenmäßig kleinste der ostfriesischen Inseln

20180619_00284

SPIEKEROOG, Treidel-Pferd mit Lokführer (die einzige Pferdebahn Deutschlands)

10 Baltrum

BALTRUM, hier übernehmen die Pferdekutschen die gesamte Insel-Logistik

11 Norderney

NORDERNEY, Wrack-Picknick (das Schiff strandete 1967 am Ostende der Insel)

12 Juist

JUIST, Relaxen am Strand

| Nordseeinseln | Borkum | ...typisches Borkumer Strandzelt

BORKUM, typisches Borkumer Strandzelt

 

Stefanies Block ‚in der Nähe bleiben‘ hat mich zu diesem Beitragstitel inspiriert.
In ihrem Reise-Blog findet ihr weitere tolle Tipps und Infos.

Kategorien:Halligen, Inseln, Nordsee

9 replies »

  1. Uns fällt es nicht schwer, in der Nähe zu bleiben, denn wir leben ja seit ein paar Jahren an der Küste 🙂 Und gerade jetzt in diesen Monaten und Wochen wollen wir auf gar keinen Fall von hier weg … Danke für die Aufnahmen + alles Gute. Margot

  2. Oh man, Helmut, jetzt habe ich ja gerade richtig einen Schrecken bekommen. So ein prominente Erwähnung! Danke Dir 🙂 Auch für die wie immer tollen Fotos. (Besonders der Japsand hat´s mir angetan. Aber das habe ich glaube ich schon mal kommentiert).

    • Danke liebe Stefanie,
      allerdings hast du mit der „prominenten Erwähnung“ etwas zu dick aufgetragen (verzeihe aber gerne, fühl mich nämlich sehr gebauchpinselt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.