Watt’n Blick

kann z.Zt. nicht aufhören zu knipsen………….
Tja und die hunderte Bilder müssen dann ja auch noch entwickelt werden. Dabei kommen dann diese Fotos vom 2. Februar zum Vorschein.
Die Farben und die Hoffnung gebenden Lichtstimmungen gefallen mir so gut, dass ich’s dann hier doch noch posten muss, geht nicht anders.

Blick von der Hallig Langeneß übers Watt zur Nachbar-Hallig Hooge

Blick übers Wattenmeer vom Leuchtturm der Hallig Langeneß (Ringel- und Nonnengänse fliegen ein)

37 replies »

  1. Die Meerblick-Bilder haben für mich immer wieder so etwas Ruhiges. Man kann einmal durchatmen und hat auf wundersame Weise das Gefühl, alles ist Gut. Gerade in dieser Zeit ein Geschenk!
    Neben dem, dass die Aufnahmen faszinierend schön sind. Vielen Dank dafür!

  2. Wie schön, dass du diese wunderbaren Bilder posten musst, Helmut 🤗! Da wird mir das Herz ganz weit und ich möchte das Licht am liebsten in mich aufnehmen! Als ich das erste Bild eben auf meinem großen Monitor gesehen habe, hat mich das Leuchten echt umgehauen!
    Liebe Grüße von Dagmar

  3. das erste Bild – schon der Hit in Tüten – aber beim zweiten dachte ich –
    das ist gemalt und kein Foto – wow – umwerfend schön – danke.

  4. Geht nicht anders? Na, Du bist lustig, Helmut. Ganz klar musst Du solche tollen Fotos von der Hallig posten. Als Seelenfutter für alle die, die gerne dort wären, die schon soooo lange nicht mehr hinfahren konnten.

    Auch wenn das Halligweh vielleicht noch stärker wird – Deine Fotos beamen mich in Gedanken kurzzeitig nach Langeneß.
    Vor allem das zweite Bild ist sowas von schön. Der Leuchtturm, einer meiner Lieblingsorte auf der Hallig.

    • Mal wieder ein wunderschöner Beitrag von dir, liebe Bea. Das verstärkt nur meine Motivation – muss ich somit wohl gleich wieder raus, die Sonne scheint aktuell auch noch dazu.
      Lieben Gruß Helmut

  5. Was für schöne und motivierende Bilder ….. Du kannst nicht aufhören zu knipsen und ich kann mich nicht satt sehen. Danke, dass Du das mit uns teilst :o)

  6. Echt tolle Bilder, lieber Helmut, super das Farbmanagement und Design. Ist auf dem letzten Bild wirklich der Leuchtturm schief? Da der Horizont gerade ist, scheint der Leuchtturm schief zu sein. Spannend.
    Danke fürs Zeigen deiner Bilder.
    Keep well
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    • Jo, der Leuchtturm ist tatsächlich etwas schief. 🙂
      Da ist irgendwann mal die Warft, auf der er steht, abgesackt.

      Am besen mal selbst hinfahren und das in Augenschein nehmen. 🙂

      • Wir haben vor Jahren einen wunderschönen Winter-Urlaub auf Amrum verbracht. Aber die Gegend der Halligen mit ihren Warften kennen wir nicht. Von unserem Meer zu eurem Meer ist es ja umständlich zu kommen. Aber ‚mal sehen, wenn wir wieder reisen können.
        All the best.
        Keep well
        The Fab Four of Cley
        🙂 🙂 🙂 🙂

      • Das ist ja toll Bea, dass du Klausbernd über den schiefen Leuchtturm aufgeklärt hast. Mir war das noch garnicht aufgefallen. Wenns Fragen zur Hallig gibt, am besten immer gleich zu dir, du weißt ja diesbezüglich eigentlich alles.
        Ich danke dir und sende einen schönen Gruß von Langeneß, bis bald mal wieder
        Helmut

    • Danke Klausbernd. Das mit dem schiefen Leuchtturm ist mir selbst noch garnicht aufgefallen. Nun weiß ich’s dank Bea, die hat dich ja bereits informiert.
      Macht’s gut, vielleicht sehen wir uns ja mal.

Schreibe eine Antwort zu Kathy Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.